Hauptmenü Hauptmenü schließen

Wo liegt sie, die Welt der Gase?

Kommunikation auf allen Kanälen

Der regelmäßige Kontakt mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Industriebetrieben oder Organisationen, mit den Medien, unseren Nachbarn, der breiten Öffentlichkeit aber auch der Netzgemeinde – und nicht zu vergessen mit unseren geschätzten Pensionären – ist uns wichtig. So verschieden die Ansprüche sind, so vielfältig sind auch die Kommunikationswege. Informationen über die Marke Messer, die Produkteigenschaften oder spezielle Technologien müssen adäquat aufbereitet und zur Verfügung gestellt werden. Und sie wollen gefunden werden. Eine kleine Navigation durch die Kanäle.

Gases for Life,
unser Magazin für Industriegase, wurde für Leserinnen und Leser konzipiert, die Messer bereits kennen und mehr über die Vielfalt unseres Geschäfts erfahren möchten: verständlich geschrieben und reich illustriert. Es ist uns aber ebenso wichtig, unterschiedliche Menschen für die Welt der Gase zu begeistern – vom technischen Experten bis zum wissensdurstigen Schüler. Denn Gase sind im täglichen Leben so wichtig wie Wasser und Strom. Und Kommunikation ist heute so verzweigt wie die zahlreichen Plattformen: Doch alles findet sich auch im World Wide Web.

Unsere Unternehmensdarstellung auf http://www.messergroup.com/
Mit durchschnittlich 10.000 Besuchern, die wöchentlich auf unsere europäischen Internetseiten zugreifen, gilt unser Unternehmensauftritt im Internet als ideale Plattform, um mehr über die Aktivitäten von Messer sowie über Produkte und Anwendungen, die Geschichte und die Besonderheiten eines Familienunternehmen zu erfahren. Die Länderauswahl auf der Homepage bietet die Möglichkeit, die Internetauftritte unserer weltweit mehr als 30 Landesgesellschaften aufzurufen.

Der jährliche Geschäftsbericht
Geschäftsberichte, die einmal im Jahr nach Geschäftsabschluss veröffentlicht werden, legen heute nicht mehr ausschließlich die Finanzkennzahlen und Kernprojekte offen. Zusammen mit dem Nachhaltigkeitsbericht über unternehmerische Verantwortung sind sie ein ideales Kompendium, um die wirtschaftliche und technologische Entwicklung eines Unternehmens zu beurteilen.

Das ist insbesondere für die Transparenz gegenüber Finanzpartnern und Großkunden wichtig und bildet Vertrauen. Da ein Geschäftsbericht sehr umfangreich ist, wird er neben der Bereitstellung im Internet auch in gedruckter Form angeboten.

Der aktuelle Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht von Messer kann immer unter jahresbericht.messergroup.com abgerufen werden.

Übrigens: Auf der Unternehmenswebseite messergroup.com werden alle Geschäftsberichte von 1964 bis heute zum Download angeboten. Die archivierten Geschäftsberichte und die Skizzen des wirtschaftlichen Umfelds, in dem sich das Unternehmen bewegte (verfasst vom Historiker Dr. Jörg Lesczenski) spiegeln die ökonomischen Zyklen, die wachsende globale Verflechtung der Volkswirtschaften und den Aufstieg neuer Boomregionen wider, die im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts die Entwicklung der 1965 konstituierten Messer Griesheim GmbH zunehmend herausforderten und heute die Entwicklung der Messer Group wesentlich mitbestimmen.

Fachbroschüren und Know-how Navigator
Das Know-how über unsere Produkte sowie die spezifischen Anwendungen und Verfahren, bei denen unsere Gase zum Einsatz kommen, haben wir in Fachbroschüren zusammengefasst: Auf unserer Internetseite messergroup.com halten wir rund 70 Fachbroschüren bereit. Mit dem „Know-how Navigator“ als Übersichtsbroschüre erhalten Kunden auf der Suche nach branchenspezifischen Informationen zu Gasen und Anwendungen gezielt einen Überblick zu unserem Lieferprogramm.

Gases for Life-Broschüre „Stickstoff, Sauerstoff und mehr.“
Auf acht Seiten wird dem Leser leicht verständlich erklärt, was Luft ist, was Industriegase sind, woher sie kommen und wie aus Luft Gase gewonnen werden. Die bedeutendsten unserer Gases for Life – die Luftgase Sauerstoff, Stickstoff und das Edelgas Argon sowie Kohlendioxid – haben wir auf je einer Seite charakterisiert. Die Broschüre kann überall zum Einsatz kommen – auch im Chemieunterricht.

Auf Themenseiten stellt Messer im Internet Fachinformationen zu Gaseprogrammen und Anwendungstechnologien zur Verfügung.

Gase im täglichen Leben auf www.gasesforlife.de
Auf www.gasesforlife.de werden Anwendungen und Verfahren beschrieben, bei denen Gase in allen Lebensbereichen, wie Ernährung, Freizeit, Gesundheit, Kommunikation, Mobilität, Umweltschutz, Wissenschaft oder Wohnen, zum Einsatz kommen. Unsere allgemeinverständlichen Texte sollen vor allem Menschen erreichen, die keine Techniker sind oder sich aus beruflichen Gründen mit dem Einsatz von Gasen beschäftigen. Zielgruppen unserer Internetseite sind unter anderem Journalisten, Lehrer, Studenten, Schüler und Konsumenten. Das gesamte Bild- und Textmaterial bieten wir zum kostenlosen Download an.

Fachinformationen zu Spezialgasen bei www.specialtygases.de
Hier findet man das Lieferprogramm für Spezialgase wie hochreine Gase, Gasgemische, flüssiges Helium, Gase in Druckdosen oder Ballongas sowie das Angebot an Armaturen und Gasversorgungssystemen. Außerdem sind die Anwendungen von Spezialgasen in der Analytik, der Raumluftüberwachung, der Umweltanalytik, der Lecksuche oder der Kernspintomographie kurz und leicht verständlich erklärt.

Neues Flaschenbündel auf www.megapack.com
MegaPack heißt die neue Produktlinie des von Messer entwickelten Gasflaschenbündels. Durch die Alleinstellungsmerkmale wie Form, verbesserte Sicherheit und optimierte Handhabung, unterscheidet sich MegaPack von den heute üblichen Bündeln.

Technologien unter my.messergroup.com
In dem Kundenportal sind neben Serviceangeboten für Kunden, wie die Anmeldung zur elektronischen Rechnungstellung oder Online-Bestellung, auch anwendungstechnische Informationen gebündelt. Unter E-Technologies führen Themenseiten auf die Beschreibungen von Technologien wie das Tiefkühlen mit Stickstoff in Kältekammern, Lösemittelrückgewinnung mit Stickstoff, die kryogene Mahltechnik, Mischerkühlung in der Fleischverarbeitung und Abwasserneutralisation.

Kostenlose Info-Grafiken
Unter der Rubrik „Info & Download“ stellen wir auf unserer Internetseite leicht verständliche Grafiken zu Verfahren und Gase-Technologien, wie beispielsweise über die Gewinnung von Gasen durch Luftzerlegung, das Kaltdehnen von Metallteilen oder das Erdreichgefrieren mit Stickstoff, kostenfrei zur Verfügung. Das Angebot wird vor allem von Studenten genutzt.

GaseWiki bei www.gase.de
Der GaseWiki ist eine freie Enzyklopädie über die Welt der Gase, die nicht von einer festen Redaktion, sondern von freien Autoren verfasst wird. Diese Initiative von Messer soll eine strukturierte, möglichst umfassende Darstellung von Wissen zu bestimmten Themen und das Wissen rund um die Welt der Gase erfassen. GaseWiki lebt durch Wissen: Es steht in keinerlei Wettbewerb zu seinem großen Vorbild Wikipedia. GaseWiki ist eine Sammlung von Seiten, die durch Weitergabe von Wissen über Gasethemen zum Leben erweckt werden soll. Jeder Besucher kann die Seiten nicht nur lesen, sondern auch ändern und neue Seiten hinzufügen.

Messer in den sozialen Medien

Facebook

... ist das größte und aktivste soziale Netzwerk. Öffentlichkeit und Journalisten beziehen hieraus immer häufiger Informationen, weshalb auch Messer eine offizielle Facebook-Seite betreibt. Hier werden Beiträge aus unserem Magazin angerissen, kurze Geschichten aus unserem Arbeitsalltag erzählt oder auf Videos im YouTube-Kanal hingewiesen. Außerdem ist Messer dort für jedermann erreichbar und beantwortet Anfragen unmittelbar nachdem sie eingehen.

Google+

... ist eine Facebook-ähnliche Plattform des Suchmaschinenbetreibers. Hier pflegen wir ähnliche Inhalte wie auf Facebook. Da dieses Netzwerk zukünftig immer stärker in die Google-Suche integriert wird, werden auch Inhalte der Unternehmensprofile in die Suchergebnisse miteinbezogen.

Twitter

... setzt Messer in erster Linie zur Verbreitung von Pressemitteilungen ein. Um diese Informationen zu erhalten, kann man die Nachrichten abonnieren.

Xing

... dient der beruflichen Vernetzung mit Kunden, Partnern und Kollegen. Messer hat hier ein Unternehmensprofil, aus dem einige Informationen über die Größe des Unternehmens und zum Jahresabschluss hervorgehen. Außerdem sind sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Messer Group in ihrem Profil als Arbeitgeber angeben, auf dieser Seite vernetzt und können leicht kontaktiert werden.

YouTube

... ist eine öffentliche Plattform für Videos, auf der Messer ebenfalls einen eigenen Kanal betreibt. Hier werden sämtliche von Messer Group produzierten Videos veröffentlicht, zum Beispiel von Veranstaltungen wie Einweihungsfeiern oder Grundsteinlegungen. Außerdem werden hier die Videobotschaften zur Employer Branding-Kampagne bekannt gemacht und kontinuierlich Videos veröffentlicht, die auf „Gases for Life“, also den Einsatz unserer Produkte bei der Herstellung von Endprodukten, aufmerksam machen.

Seite empfehlen:

Sprache